The HeiSingers am 7. Nov 2015 zu Gast in der Dreifaltigkeitskirche

„The HeiSingers“ am 7. November 2015 zu Gast in der Dreifaltigkeitskirche

Das Jahr neigt sich langsam, aber sicher dem Ende zu und die dunkle Jahreszeit hat begonnen. „The HeiSingers“ drehen zum Ausklang eines erfolgreichen Gospeljahres nochmal auf, um den grauen Nebel in bunte Regenbogenfarben zu verzaubern.

Gleich an zwei Tagen hintereinander konnte der Gospelchor Mitte Juni dieses Jahres die Pauluskirche im heimischen Essen-Heisingen mit begeistertem Publikum füllen. Vom Essener Süden geht’s nun in den Norden, um dort gegen den Herbst-Blues anzusingen. „I will follow him“ ist der Titel des Programms, mit dem „The HeiSingers“ am 7. November nun auch in der Dreifaltigkeitskirche, Stolbergstraße 54, in Essen-Borbeck zu Gast sein werden.

„Schon immer war es unser Wunsch, einmal in einer ganz anderen Ecke unserer Stadt aufzutreten. Die Dreifaltigkeitskirche schien uns perfekt für einen Gastauftritt in diesem Herbst.“, so Chorleiterin Laura Totzke. Am letzten Wochenende im Oktober hat sich der Chor in einem Workshop extra nochmal fit gemacht und intensiv an bekannten Klassikern, aber auch an neuen Songs gearbeitet.

Das Konzert wird in Borbeck um 18 Uhr beginnen, Einlass ist um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch willkommen.

Tipp: Die Dreifaltigkeitskirche lässt sich auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn 106, Bus 170, 186) erreichen. Die Haltestelle „Leimgardtsfeld“ befindet sich direkt vor der Kirche.
Siehe auch: Gemeindebrief Oktober/November 2015, Seite 19

3faltigkeit-300b